Hilfsnavigation
Lupe
Volltextsuche
  • Müllsammelfahrzeug Altstadt © KWB Goslar
  • Müllkutsche Kampange © KWB Goslar
  • Müllsammelfahrzeug Front Altstadt © KWB Goslar
  • Müllsammelfahrzeug Logo © KWB Goslar
Seiteninhalt

Abfallbehälter

Behältergrößen, Bestellung und Veränderung

Die vorgeschriebene Größe eines Abfallbehälters richtet sich nach der Anzahl der auf dem Grundstück gemeldeten Personen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der jeweils gültigen Abfallsatzung.

Die Auslieferung eines Abfallbehälters und die Veränderung des Behältervolumens sind gebührenpflichtig und nur durch die Grundstückseigentümerin oder den Grundstückseigentümer telefonisch oder schriftlich möglich.

Die zur Verfügung stehenden Behältergrößen entnehmen Sie bitte dem Behälterveränderungsantrag.

Für die Auslieferung, Abholung oder den Umtausch von Umleerbehältern (Veränderung der Behältervolumens) werden Gebühren entsprechend der gültigen Abfallgebührensatzung erhoben.

Bitte beachten Sie:

  • Die Auslieferung der Abfallbehälter kann zwei bis vier Wochen in Anspruch nehmen.
  • Bei Umtausch, Rückgabe oder bei einem Verlust des Abfallbehälters ist die Strichcodenummer anzugeben. Diese befindet sich auf dem Stichcodeaufkleber oder auf Ihrem Gebührenbescheid.
  • Der Abfallbehälter ist grundstücksbezogen bei den KreisWirtschaftsBetrieben Goslar registriert und darf bei einem Umzug nicht mitgenommen werden. Der Behälter muss auf dem bisherigen Grundstück verbleiben.

Verlust oder Beschädigung

Den Verlust oder die Beschädigung eines Abfallbehälters melden Sie bitte telefonisch oder schriftlich bei der Abfallwirtschaft der KreisWirtschaftsBetriebe Goslar. Sollten Sie einen Diebstahl vermuten, ist dies ebenfalls bei der Polizei anzuzeigen. Geben Sie bei Verlust des Abfallbehälters die Strichcodenummer an, damit dieser für die weitere Abfallentsorgung gesperrt werden kann. Damit ist die weitere Abfallentsorgung auf Ihre Kosten durch Fremdnutzer ausgeschlossen.

Kontakt

Herr Siegfried Lange
Kundenberatung
Telefon: 05321 376-729
Fax: 05321 7699-756
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Harald Fricke
Kundenberatung
Telefon: 05321 376-709
Fax: 05321 7699-749
E-Mail oder Kontaktformular

Bankverbindung